Beispiel

Dieses unverbindliche Rechenbeispiel basiert im wesentlichen auf unsere Erfahrungswerte der letzten Jahre. Bist du besser wird es günstiger !

Die Anzahl der Übungsfahrten / Stadtfahrten bezieht sich hier auf einen Stundenumfang, mit dem man zu einer sehr guten Prüfungsreife gelangen kann.
Erfahrungsgemäß liegen Fahrschüler je nach Lernverhalten im Bereich von 15 bis 28 Fahrstunden.

Der Gesetzgeber schreibt keinen Pflichtstunden Umfang vor!

Diesbezüglich beeinflussen maßgeblich deine Fertigkeiten, dein Wissensstand und dein Lernwille die Anzahl deiner Stadt(Übungs)fahrten. Durch eine gutes Teamwork wollen wir gemeinsam mit Dir das OPTIMUM erreichen. Deine Ausbildung wird so ausgerichtet, dass die zu erwartenden Gesamtkosten dem vorliegendem Rechnungsbeispiel entsprechen können.

Für die Praktischen Fahrstunden wirst du in den meisten fällen von zu Haus abgeholt und wieder nach Hause gebracht! Kommt immer darauf an welchen Ausbildungsstand der Fahrschüler vor und nach dir besitzt.

 

Preisbeispiel bei Führerschein Klasse B gültig ab 01.12.2019

 Leistung  Stunde  Einzelpreis  Gesamtpreis
 Grundbetrag/ Theorieunterricht   290,00€  290,00 €
 Stadtfahrten / Übungsfahrten  16   45,00 € 720,00 €
 Pflichtteil:      
 Überlandfahrten  5  45,00 €  225,00 €
 Autobahnfahrten  4  45,00 €  180,00 €
 Dunkelfahrten  3  45,00 €   135,00 €
 Vorstellung zur Theorieprüfung    20,00 €    20,00 €
 Praktische Prüfung  1 105,00 €   105,00 €
 Gesamtbetrag inklusive 19 % MwSt.     1675,00 €

 

 

 

 

 

 

 


Hinzu kommen Kosten für Behörden:

Straßenverkehrsamt 48,25 € für Begleiteten Fahren ab 17 pro Begleitperson 8,40 € zusätzlich DEKRA Theorieprüfung 22,49€ und DEKRA Praktische Prüfung   91,75 €

Die anfallenden Übungsstunden können im Einzelfall von diesem Beispiel abweichen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen